Das Jahr 2015 – Ein kleiner Rückblick

Hallo liebe Team-Mitglieder und Freunde des Teams,
das Jahr 2015 ist am Ende angelangt. Vieles hat sich bewegt, vor allem intern. Am prägendsten war aber die Neuwahl des Vorstandes. Der alte Vorstand selbst hat die Neuwahlen angesetzt, da einige Ratsmitglieder zurückgetreten sind, sei es privat oder aus anderen Gründen.

Selbstverständlich sind auch einige Spielwochenenden abgehalten worden. Ob dies in Frankreich war (Area V oder Bining) oder auch hier in Deutschland (CQC Intense, Area M usw.). Leider gibt es dazu fast kein Bild- oder Videomaterial was man zu einem Video zusammneschneiden hätte können. Für unseren YouTube-Kanal =)

Es wurden auch große Events besucht. Beispielsweise das BIG GAME DARK EMERGENCY III auf dem Airfield Mahlwinkel im hohen Osten. Dies war mit einer aktiven Teilnehmerzahl von knapp 1100 Leuten aus allen Ecken Deutschlands, Schweiz und Österreich eines DER Events in diesem Jahr.

Die Termine in Area V und in Bining (gestellt durch das Hausteam von Sniper-AS Red Dragon e.V.) waren auch sehr gelungen und erforderten eine Wiederholung. Auch im kommenden Jahr.

Technische Änderungen in Sachen Airsoft sind auch in diesem Jahr weiter vorangeschritten. Allem voran das HPA-System. Abgekupfert von den Paintballern, gibt es dieses System zum Nachrüsten für die Airsoftwaffen. Es ist mitunter noch etwas teuer aber das wird sich im Laufe der Zeit ändern. Ein weiterer Schritt zur perfekten Schussabgabe der Airsoft ist das EFCS. Dieses kleine technische Bauteil garantiert einen vollständigen Zyklus bei der Schussabgabe und verhindert so effektiv einen Gearjam oder Spannungsspitzen im System.

 

Genug für einen kleinen Rückblick geschrieben.

Allen Teammitgliedern und deren Angehörigen ein frohes neues Jahr 2016.

Bleibt gesund. Man trifft sich =)